Uweena

Geburtstag ca. 14.01.2021
Größe Mittel
Geschlecht Hündin
Aufnahme 04.03.2021
Deutschland

UWEENA wurde mit vier anderen Welpen in Curtea de Arges unter einem Auto gefunden. Mit einiger Mühe zogen unsere Mitarbeiter die Kleinen hervor und brachten sie zu uns. Leider erkrankten einige der Welpen nach kurzer Zeit und zwei starben. Auch UWEENA wurde krank, konnte aber mit den richtigen Medikamenten gerettet werden.

Durch ihre Erkrankung und den verabreichten Medikamenten ergab sich bei ihr leider eine Blaufärbung der Augen.
Durch unser schnelles Eingreifen konnte eine Erblindung verhindert werden und UWEENAS Augen wurden mit der Zeit schon viel besser. Die Blaufärung ist zurückgegangen.
Die hübsche Maus wird noch eine Weile Augentropfen brauchen, die monatlich circa 10 Euro kosten. Sie lässt sie sich brav reinmachen.

UWEENA war anfangs nahezu unnahbar. Sie brauchte eine sehr lange Zeit und hatte wirklich Probleme, den Menschen zu vertrauen.
Direkt ein Zuhause zu finden gestaltete sich schwierig und so durfte die kleine Kämpferin zunächst zu einer ganz tollen Pflegemama nach Kirchheimbolanden reisen.
Dort lernte sie Schritt für Schritt das Familienleben kennen und hat zur Orientierung zwei Hundekumpels an ihrer Seite. Sie lernte sehr schnell, dass von ihrem Pflegefrauchen keine Gefahr ausgeht und sie keine Angst haben muss.
Sie entwickelte sich auf ihre Pflegestelle zu einem freundlichen, verschmusten und neugierigen Hund, der sehr klug ist und die Welt erkundet. Eine gewisse Vorsicht bei Fremden ist geblieben und es dauert immer ein Weilchen, bis sie Vertrauen fasst. Vor allem mit Männern hat sie noch Schwierigkeiten.

Die süße Maus ist bei ihrer Pflegestelle stubenrein, kann alleine bleiben und fährt problemlos im Auto mit.
Sie lebt mit einer Katze und einem Vogel zusammen. Vor allem mit der Katze versteht sie sich super und spielt sehr gerne mit ihr.

Einmal die Woche wird die Hundeschule besucht und UWEENA benimmt sich dort vorbildlich.

Sie ist ein echter Schatz und wir wünschen uns für sie eine Familie in einer eher ländlichen und ruhigen Umgebung. Ihre Menschen sollten in der Lage sein der Hündin in jeder Situation eine gewisse Sicherheit vermitteln zu können.
UWEENA kennt Kinder und hat mit diesen keine Probleme, wenn sie den verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Die Kinder sollten allerdings schon etwas älter sein.
Ein Zweithund würde UWEENA bestimmt helfen, ist aber kein Muss.

UWEENA ist mittlerweile auf jeden Fall bereit ihr endgültiges Zuhause zu finden und wird ihre neuen Menschen sicher schnell um ihre Pfote wickeln.

Nach Absprache kann sie auf ihrer Pflegestelle in 67292 Kirchheimbolanden kennengelernt werden.

Interesse an Uweena? Nehmen Sie Kontakt auf!
Zur Übersicht

Vermittlungsregeln

Zum Schutz der Hunde und auch zur Sicherheit der neuen Besitzer gelten für die Vermittlung unserer Hunde die folgenden Regeln.

Zu den Vermittlungsregeln
Sachspenden Wunschzettel Amazon Logo