Räuber

Geburtstag ca. 18.09.2020
Größe Mittel
Geschlecht Rüde
Aufnahme 10.11.2020
Deutschland

Historie:

Eine gute Freundin und Tierschützerin bat um Hilfe, ob wir nicht, wie schon so oft, eine kleine Hundefamilie übernehmen könnten. Es war möglich und so nahmen wir sie auf.

Im Gegensatz zu Mama Rhona waren die drei Hundekinder anfangs sehr scheu und mißtrauisch, man konnte sie kaum anfassen, ohne das sie Panik bekamen. Aber von Tag zu Tag fassten sie mehr Vertrauen, sind bis jetzt aber noch nicht ganz „über den Berg“. Das Vertrauen festigt sich jedoch und wir denken, in kurzer Zeit werden ihre Ängste verschwinden.

Wenn man sich mit ihnen beschäftigt, sie streichelt und „knuddelt“, beginnen sie so langsam, diese Zuwendungen auch zu geniessen. Die Ängste werden verschwinden, ganz sicher.

Nun suchen sie ihre Menschen, die ihnen dabei helfen wollen!

Update 12/21:

Räuber hat im Dezember 2020 das beste Weihnachtsgeschenk überhaupt bekommen: Er durfte in sein eigenes Zuhause zu einem lieben Herrchen ziehen. Und das ist noch nicht alles: seine Schwester Raijana, jetzt Toffee, durfte zu der Partnerin seines Herrchens in der Nähe einziehen. Die Beiden sind ein Herz und eine Seele und er beschützt sie.

Leider kann sich sein Herrchen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern, weshalb wir nun ein neues Zuhause für den Kerl suchen.

Räuber heißt nun Logan und hört auch auf den Namen. Logan ist sehr gut erzogen und beherrscht die Grundkommandos. Leider hat Logan durch die Gesamtsituation Ängste und Unsicherheiten entwickelt, an denen man nun mit ihm arbeiten muss. Was er braucht ist Ruhe, Vermittlung von Sicherheit vom Menschen und wieder eine feste Struktur in seinem Leben.

Logan ist an sich ein freundliches Kerlchen. Er mag nicht alle Hunde und bellt sie erst mal an. Wenn er sie mag ist er aber relativ verträglich. Seine Familie sieht er als Rudel an und für dieses würde er alles tun. Auf Begegnungen mit Fremden reagiert er sehr unsicher und abwehrend, deshalb sollte daran gemeinsam mit Ihm gearbeitet werden.

Mit Kindern kommt er super klar, allerdings sollten diese schon größer sein und durch seine Unsicherheiten und Ängste, den Umgang mit Hunden bereits kennen.

Logan ist nicht Kastriert.
Auch Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein, die Katze bei dem Frauchen seiner Schwester, jagt er.

Aktuell befindet sich Logan bei seiner Schwester, dem Frauchen und den zwei Kids in 86720 Nördlingen und kann dort gerne besucht werden.

Interesse an Räuber? Nehmen Sie Kontakt auf!
Zur Übersicht

Vermittlungsregeln

Zum Schutz der Hunde und auch zur Sicherheit der neuen Besitzer gelten für die Vermittlung unserer Hunde die folgenden Regeln.

Zu den Vermittlungsregeln
Sachspenden Wunschzettel Amazon Logo